Ein bunter Regenbogen

Fingerfarbe ist genau das Richtige für kreative Kids wie Hanna!

Als kleine Künstlerin benötigt sie gesundheitlich unbedenkliche Farbe. Die Fingerfarbe von mara by Marabu kann sie sorgenlos mit Fingern und Händen aufnehmen und auf Papier, Pappe, Glas, Holz oder Folie verstreichen. Einfach Finger in die Farbtöpfchen und los geht`s.

Hanna bereitet der kreative Umgang mit Fingerfarbe und Daumendruck natürlich ohne Pinsel oder Schwamm riesigen Malspaß! Spielend mischt sie die 8 cremig pastosen Farbtöne untereinander auf ihrer Leinwand. Bunt soll sie sein. So wie der Regenbogen. Blau, Rot, Gelb und Grün schmücken ihr Bild. Und, wie die Farben leuchten! Das gefällt ihr.

Auch Mama und Papa sind ganz begeistert von ihrer Kreativität.

Anleitung:

  1. Maluntergrund mit Papier abdecken. Leinwand, Fingerfarbe und eine Schüssel mit Wasser zur Reinigung der Hände bereit legen.
  2. Die gewünschten Farbtöpfchen öffnen. Nun die Finger in die Töpfchen tauchen und mit dem Bemalen der Leinwand beginnen.
  3. Sobald die cremig pastosen Farben getrocknet sind, ist das Kunstwerk fertig.

Tipp: Falls einmal etwas Farbe daneben gehen sollte, lässt sich die mara Fingerfarbe aus Textilien ab 30° C gut auswaschen. 😉

Image Gallery - click to zoom!

Verwendete Produkte:

Zusätzliche Produkte

  • Papier/ Karton zum Abdecken
  • Keilrahmen, 50x60 cm
  • Schüssel mit Wasser zur Reinigung der Finger
  • Krepptücher