Farbenfrohe Osterdeko für Kids!

Hanna bastelt für ihr Leben gern! Natürlich auch zu Ostern, wenn der Hase hoppelt und die Bienen summen.

Bei schönem Wetter decken Hanna und Mama passend zum Osterfest den Frühstückstisch im Garten. Auch die Deko fertigen sie dazu selbst an. So darf der Osterhase und das Osterei nicht fehlen. Ist doch klar, oder?

Die Motive für die Osterdeko kann Hanna schnell und einfach umsetzen. Allerdings sollen es dieses Mal keine Ausmalbilder sein. Vielmehr möchte sie mit Schere und Kleber arbeiten. Das bereitet ihr großen Spaß! Hier ein Schnitt, dort ein Klecks – fertig ist die selbstgebastelte Osterkette zum Anhängen!

Für das perfekte Osterfrühstück hängt Hanna die Osterkette an jede Stuhllehne. Sie ist zeitgleich auch ein tolles Ostergeschenk für Oma und Opa! 😉

Anleitung:

  1. Vorab den Tisch mit einer Malunterlage abdecken, damit dieser nicht verschmutzt. Beliebig viele Hasen und Eier aufzeichnen oder ggf. nach einer Vorlage auf weißen Tonkarton übertragen.
  2. Die Motive kunterbunt mit den mara Buntstiften bemalen und danach mit der mara Bastelschere ausschneiden.
  3. Hasen und Eier nach Wunsch in beliebiger Reihenfolge untereinander anordnern. Die Motive mithilfe des mara Bastelklebers an das Schleifband anbringen – fertig ist die Osterkette!

Image Gallery - click to zoom!

Verwendete Produkte:

Zusätzliche Produkte

  • weißes Tonpapier
  • breites Schleifband
  • Bleistift/ Kugelschreiber