Hanna & Papa basteln ein Wasserflugzeug

Hanna und ihr Papa sind ganz begeistert von den 3D-Puzzeln. Das sind Spielzeuge aus FSC-zertifiziertem Holz. Diese lassen sich ohne Klebstoff oder Leim im Handumdrehen mithilfe der Stecktechnik zusammen bauen.

Weil sie schon einen hübschen Doppeldecker zu Hause haben, darf das Wasserflugzeug nicht fehlen. Der Sammelspaß hat sie gepackt! Fehlt nur noch der Helicopter… 😉

Den Flieger malen beide gemeinsam mit der für Kinderhände unbedenklichen Bastelfarbe an. Helle Gelbtöne gefallen ihnen besonders gut. Ein Klecks Weiß ins Gelb und schon ergeben sich daraus neue Farben. Wie gut, dass die mara Bastelfarbtöne untereinander leicht vermischbar sind.

Nach dem Trocknen steckt Papa die 28 Einzelteile des Bausatzes für Hanna zusammen. Es ist ihr dann doch lieber, dass Papi die Anleitung liest.

Anleitung:

  1. Die Einzelteile aus der Sperrholzpatte drücken. Die gewünschten Bastelfarben auf eine Mischpalette geben. Pinsel, Küchenrolle und einen Becher mit Wasser bereithalten. Damit der Tisch sauber bleibt, eine Malunterlage verwenden.
  2. Mit dem Pinsel die Holzteile satt und gleichmäßig anmalen. Diese zum Trocknen auf die Seite legen. Es folgt die Bemalung der Rückseite der Holzteile.
  3. Nach dem Trocknen das Wasserflugzeug nach Anleitung aufbauen, fertig!

Image Gallery - click to zoom!

Verwendete Produkte:

Zusätzliche Produkte

  • Papier/ Karton zum Abdecken
  • Krepptücher
  • Wasserbecher
  • Mischpalette